Statistik der Kfz.-Zulassungsstelle Steinfurt für 2020

0
763

Im Kreis Steinfurt waren im vergangenen Jahr zum Stichtag 31. Dezember 394.656 Fahrzeuge – inklusive Anhänger – zugelassen. Ende 2019 waren es noch 386.769 und damit 7.887 weniger. Das gibt die Zulassungsstelle des Kreises jetzt in ihrer Jahresstatistik für 2020 bekannt.

Abzüglich der rund 59.000 Anhänger ergeben sich 335.961 (Vorjahr: 329.563) zugelassene KFZ mit eigenem Antrieb. Darunter unter anderem 275.615 (271.001) PKWs, 23.225 (22.445) Motorräder und 19.269 (18.711) LKWs.

Unter den Fahrzeugen mit eigenem Antrieb sind die Antriebsarten Benzin (191.903 (190.871)), Diesel (134.317 (131.828)), Benzin/Flüssiggas (3.298 (3.642)), Benzin/Elektromotor (Hybrid) (2.275 (1.502)), reiner Elektromotor (1.871 (688)) und Benzin/extern aufladbarer elektrischer Speicher (Plug-in-Hybrid) (1.016 (307)) die sechs häufigsten.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.