Stadt bedankt sich für die Rücksichtnahme an den Karnevalstagen

0
301

Die vergangenen Tage, an denen normalerweise Karneval gefeiert wird, sind in Emsdetten ruhig verlaufen. Partys zu veranstalten oder daran teilzunehmen, ist nach den Bestimmungen der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW verboten. Dies gilt auch für den privaten Bereich. Die Polizei und das Ordnungsamt der Stadt Emsdetten haben deshalb in den vergangenen Tagen verstärkt Kontrollen durchgeführt, mussten jedoch nicht einschreiten. „Viele soziale Kontakte, die unter normalen Umständen stattgefunden hätten, wurden offenbar in den digitalen Bereich verlegt“, vermutet Manfred Wietkamp, Leiter des Fachdienstes Bürgerservice, Ordnung und Soziale Leistungen der Stadt Emsdetten. „Wir bedanken uns bei allen Emsdettenerinnen und Emsdettenern für ihr umsichtiges und verantwortungsvolles Verhalten in diesen besonderen Zeiten“, so Wietkamp.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein