St. Patricks Day – „Pay what you want“ Benefiz-Konzert für die Ukraine

0
309
(Foto: privat)

St. Patrick‘s Day, eine irische Tradition die mittlerweile auch in Emsdetten angekommen ist. Und wenn Corona uns den großen St. Patrick‘s Day in Stroetmanns Fabrik schon vermiest, so wollten Rolf Krühler, Wirt der Kultkneipe C-Dur, und der Emsdettener Folk Musiker Thorsten Frahling den Guiness-durstigen Emsdettenern am 24.03. dennoch die Möglichkeit geben den heiligen Patrick zu feiern, leckere Getränke zu sich zu nehmen und handgemachter Folk-Musik zu lauschen.

Wollten Sie. Wollen Sie noch immer. Aber anders als vorab geplant wird der Abend ein „Pay What You Want“ Benefiz Konzert. Die gesammelten Spenden gehen an den Verein der Köche Fulda. Thorsten ist mit einigen Mitgliedern dieser Köchevereinigung befreundet. Die wiederum haben freundschaftliche und familiäre Bande in die Ukraine und organisieren seit Kriegsausbruch Hilfslieferungen für die ukrainischen Flüchtlinge in Rumänien, kochen dort unten und bringen Menschen in Sicherheit und teilweise in ihren eigenen Hotels unter. Mehr Infos findet man bei www.facebook.com/koechefulda. Dort weiß Thorsten das Geld in guten Händen und es kommt direkt den Menschen aus der Ukraine zu Gute. Diejenigen, die Lust auf Irish Folk, ein leckeres Bier oder einen Whisky aus der extra für den Abend von Thorsten organisierten „Spezial-Whisky-Karte“ und den guten Zweck haben, sind am 24.03. ab 19:30 gerne im C-Dur gesehen. Und alle anderen auch.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein