Skateranlage wird wieder geschlossen

0
1374

Die Stadt Emsdetten teilt in einer Pressemeldung mit, dass auf der Skateranlage die Mindestabstände gravierend missachtet werden. „Aus diesem Grund sehen wir derzeit keine andere Möglichkeit, als die Anlage bis auf Weiteres wieder zu schließen.“, so Margit Richters, Teamleiterin Strategie und Kommunikation. Inwieweit eine Öffnung gegebenenfalls unter Aufsicht erfolgen kann, werden die verantwortlichen Stellen in der kommenden Woche klären.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein