Schwimmschule darf die Schleusen wieder öffnen

0
445
Sascha Flockau, Betreiber der Schwimmschule Emsdetten (Foto: Nadja Dreismann)

Wenn Meldungen eigentlich schon alt sind, bevor sie gedruckt wurden, dieser Druck dann aber nicht mehr zu stoppen ist, dann gehen halt auch schon mal Meldungen in die Öffentlichkeit, für die man eigentlich am nächstmöglichen Termin eine Richtigstellung bringen müsste. Das ist halt der Vorteil eines online-Magazins, wo im Laufe des Tages regelmäßig aktualisiert wird, zudem bemühen wir uns der Recherche, fragen nach, bringen eingereichte Meldungen nicht ungeprüft.

„Schwimmschule steht das Wasser bis zum Hals“ – und das ist gut so, denn das heißt, dass es jetzt endlich weitergeht. Sascha Flockau läßt heute 46.000 Liter Wasser wieder in sein Becken ein. Dieses Becken ist nicht etwa der private Pool im Garten, dieses Becken ist im Kellergeschoss des Gesundheitszentrums unter dem Verbrauchermarkt.

AllesDetten hat für heute einen Termin mit Flockau vereinbart und wird im Laufe des Tages über die jetzt bevorstehende Öffnung berichten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein