Schwerer Unfall auf Kreuzung Nordwalder Straße/Mühlenstraße

0
1356
(Foto: Schwegmann)

Am Dienstagmorgen (14.05.) gegen 09.40 Uhr ereignete sich in Emsdetten auf der Nordwalder Straße in Höhe der Mühlenstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Die 67-jährige Emsdettenerin fuhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radfahrstreifen der Nordwalder Straße in Richtung Mühlenstraße. Der Fahrer des Toyota Corolla fuhr die Nordwalder Straße aus der Innenstadt kommend und beabsichtigte nach links in die Mühlenstraße abzubiegen. Hierbei übersah er die Radfahrerin und erfasste sie frontal. Die Emsdettenerin wurde vor Ort ärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der 37-jährige Autofahrer aus Rheine wurde durch den Unfall nicht verletzt. Zum Sachschaden liegen bislang keine Erkenntnisse vor.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.