Schwer verletzt nach Zusammenstoß im Kreisverkehr

0
618

An dem Kreisverkehr Buckhoffstraße in Emsdetten, in Höhe der Einmündung Südstraße, ereignete sich am Donnerstag (22.07.), gegen 10.45 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Der 64-jährige Radfahrer aus Emsdetten beabsichtigte mit seinem Pedelec aus der Südstraße kommend die Fahrbahn über einen Rad/ Gehweg zu überqueren. Trotz eines gegebenen Handzeichens wurde er von einem 82-jährigen Emsdettener übersehen, der mit seinem Pkw BMW von der Buckhoffstraße kommend in den Kreisverkehrs einfahren wollte. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Pedelecfahrer verlor dabei die Kontrolle über sein Rad und stürzte zu Boden. Er verletzte sich schwer und wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand leichter Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein