Schwein ausgebüxt

0
1132
Schwein in Emsdetten ausgebüxt

Die Polizei hat am Donnerstagabend (19.03.) gegen 18.45 Uhr einen nicht alltäglichen Einsatz erhalten. Auf dem Hemberger Damm lief ein Schwein frei herum. Ein Autofahrer hätte das Tier fast angefahren. Das Schwein flüchtete daraufhin vor Schreck in einen Vorgarten. Die Bewohner und Nachbarn verbarrikadierten den Vorgarten dann so, dass das Schwein nicht flüchten konnte. Zufällig waren unter den Anwesenden auch zwei Jäger, die das Tier mit einem Netz einfangen konnten. Die Besitzerin des Schweins war zwischenzeitlich auch schon erschienen. Das Tier wurde dann in einer großen Plastiktonne wohlbehalten zu seiner Besitzerin zurück gebracht.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.