Sauberes Stadtbild im Herbst – Laubbeseitigung und Heckenschnitt im Stadtgebiet, an Rad- und Wanderwegen

0
97
(Foto: Hans Braxmeier/pisabay)

Der Herbst ist da und damit auch das Laub. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Baubetriebshofs der Stadt Emsdetten beginnen in diesen Tagen mit der Laubbeseitigung und dem Heckenschnitt an Rad- und Wanderwegen. Beide Arbeiten sorgen für mehr Verkehrssicherheit im Stadtgebiet.

Für ein sauberes Stadtbild kann es in den nächsten Tagen ein wenig lauter werden und zu kurzfristigen Beeinträchtigungen kommen. Das Laub fällt nach und nach von den Bäumen, sodass verschiedene Bereiche bei Bedarf öfter angefahren werden. Nachdem die Bäume laubfrei sind, erfolgt eine Endreinigung. Da Laub ein natürlicher Dünger ist, wird es bewusst in einigen Beeten liegen bleiben. So werden auch Tiere und Pflanzen im Winter vor dem Erfrieren geschützt und das Erdreich bleibt befeuchtet.

Für breite und gut nutzbare Wege werden zudem Hecken an Rad- und Wanderwegen in den nächsten drei bis vier Wochen zurückgeschnitten. Selbstverständlich werden zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger die Bereiche während der Arbeiten abgesperrt. Gefahrenstellen werden entsprechend ausgeschildert.

Die Stadt Emsdetten bittet um Beachtung und Verständnis für die vorübergehenden Beeinträchtigungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein