Samstag, 07. August 2021 Guten Morgen Emsdetten

0
162

Da war ich diese Woche im Supermarkt an der Fleischtheke, zeigte auf einen Stapel frisch geschnittener Salami: „Davon bitte 100 Gramm!“ „Von der Sport-Salami?“ – Wenn sie denn so heißt, dann von der Sport-Salami, – was nebenbei mein Gewissen extrem beruhigte, ich hatte das Gefühl, als wäre ich die 42,195 km (Marathon-Strecke) hierhin gespurtet.
Die nette Fachverkäuferin wiegt ab: 104 gr – „Darf es etwas mehr sein?“ Ich zögerte ein wenig, dachte aber dann – heute lassen wir mal Fünfe gerade sein – und genehmigte die vier Gramm mit einer gönnerhaften Geste. Sie druckt den Bon aus „Ach ja, es durfte ja etwas mehr sein.“ und legt noch drei Scheiben drauf, die nicht abgewogen wurden. Wenn das mal nicht zuviel Sport ist – man darf sich auch nicht überanstrengen…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein