Sachbeschädigung in Reckenfeld

0
580

In Reckenfeld haben unbekannte Personen durch Steinwürfe erhebliche Sachschäden angerichtet. Die Polizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit liegen keine Erkenntnisse zu den Steinewerfern vor. Am Franz-Fischer-Weg haben sich Unbekannte an einer Lagerhalle aufgehalten. Hier beschädigten bzw. warfen sie 21 Scheiben des Gebäudes ein. Die doppelverglasten Fenster haben eine Größe von 120 x 60 cm. Der Tatzeitraum liegt zwischen Freitagnachmittag, 16.00 Uhr und Montagmittag (06.04.20202), 12.30 Uhr. An der Christuskirche an der Kardinal-von-Galen-Straße haben Unbekannte ein Fenster beschädigt. Dort haben sie sich in der Zeit zwischen Samstagabend, 21.00 Uhr und Montagvormittag (06.04.2020) aufgehalten. In der Kirche konnten zwei Steine gefunden werden. Der Sachschaden an der Kirche beträgt nach vorsichtigen Schätzungen etwa 2.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02571/928-4455.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein