Rickermann erweitert seinen Biergarten

0
919

Corona macht’s möglich – oder anders ausgedrückt: Corona macht erfinderisch! Der bisherige (und derzeit auch geöffnete) Biergarten hat ca. 60 bis 70 Plätze, von denen aktuell bedingt durch die Auflagen der Corons-Schutzverordnung nur etwa die Hälfte besetzt werden dürfen. Dieser beliebte Biergarten kurz vorm Reckenfelder Bahnhof wird jetzt erweitert, bekommt fast 100 Plätze dazu. Gleichzeitig soll die zusätzliche Fläche eine kleine Bühne für Open-Air-Veranstaltungen erhalten. Die Eröffnung der Biergarten-Erweiterung ist verbunden mit einer Musikveranstaltung am 08.08.2020. Karten hierfür gibt es in der Gaststätte.

Da, wo also derzeit noch Bagger und Rüttlerplatte das Sagen haben, wo noch ein Zaun errichtet und dieser mit Weinreben bepflanzt werden soll, wird schon bald Essen in gemütlicher Atmosphäre möglich sein, werden schon bald kleine Konzerte stattfinden.

Die Bauarbeiten ruhen während der Öffnungszeiten, so dass auch im Moment Speisen á la Carte möglich ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein