Raubüberfall in Reckenfeld

0
601

Am Mittwochabend (11.03.), gegen 21.30 Uhr, betraten zwei Männer den K+K Markt an der Emsdettener Landstraße. Zunächst liefen die beiden im Geschäft umher. Kurz danach maskierten sich die Männer und liefen, beide mit einem Messer in der Hand, zum Kassenbereich. Die Kassiererin, die zu der Zeit alleine an der Kasse saß, erkannte die Situation und ergriff die Flucht. Die Täter griffen danach in das Zigarettenregal an der Kasse und entwendeten eine unbekannte Menge an Zigarettenschachteln. Danach flüchteten die Unbekannten zu Fuß Richtung Eichendorffweg. Die Männer werden wie folgt beschrieben: Sie sind beide zwischen 16 und 20 Jahre alt und etwa 175 cm groß. Einer der beiden hat eine korpulente Statur, trug eine dunkle Hose, dunkle Schuhe und eine schwarze Jacke. Außerdem trug er ein schwarz-rotes Cap und hatte ein Tuch vor dem Gesicht. Der zweite Täter war schlank, trug eine gelbe Jacke, hat vermutlich braune Haare und trug ein Tuch oder einen Schal vor dem Gesicht. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei in Greven, Telefon 02571/928-4455.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein