Raubüberfall auf Getränkemarkt an der Borghorster Straße

0
4008

Am Mittwochabend (30.12.2020), gegen 18.30 Uhr, überfiel eine männliche Person einen Getränkemarkt in Emsdetten. Die Person betrat den Markt und forderte von dem Verkaufspersonal die Herausgabe von Bargeld. Hierbei hielt sie einen waffenähnlichen Gegenstand in Richtung des 19-jährigen Verkäufers. Der Gegenstand war mit einem Tuch bedeckt. Der Täter flüchtete dann zu Fuß mit seiner Beute in Richtung Innenstadt. Er wird wie folgt beschrieben: Männlich, schlank, ca. 1, 75 m groß, deutschsprachig. Das Gesicht war mit einem blauen Tuch mit hellen Flecken bedeckt. Er trug ein graues Sweatshirt mit weißem Reißverschluss und weißen Kapuzenbändern, weiter trug er schwarze Handschuhe, eine schwarze Hose und weiße Sneaker. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen führten nicht zur Festnahme. Es werden Zeugen gesucht, die eine solche Person im Tatzeitraum gesehen haben bzw. sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise bitte an die Polizei in Emsdetten unter der Rufnummer: 02572/9306-0.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein