Radfahrer in Hollingen verletzt sich schwer

0
399

Ein 53-jähriger Fahrradfahrer aus Emsdetten ist am Mittwochabend (02.06.21) gegen 21.45 Uhr auf der Straße Hollingen auf Höhe der Hausnummer 25 auf einen weiteren Radfahrer aufgefahren. Der Emsdettener und zog sich schwere Verletzungen zu. Beide Radfahrer fuhren auf der Straße Hollingen aus der Richtung Nordwalder Straße kommend in Richtung Reckenfelder Straße, als es zu dem Unfall kam. Der 53-Jährige musste nach dem Sturz mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der zweite Fahrradfahrer, ein 26-Jähriger aus Emsdetten, blieb unverletzt. Der Unfallverursacher stand ersten Erkenntnissen zufolge unter Alkoholeinfluss. Es entstand ein Sachschaden von rund 50 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein