Prominente Gäste auf dem Wochenmarkt

1
619

Der Wahlkampf geht in seine letzte Phase, für viele ist die Entscheidung bereits gefallen, haben schon per Briefwahl ihre Stimme abgegeben. Für die noch Unentschiedenen bieten die Parteien am Samstag auf dem Wochenmarkt wieder Gelegenheit, sich über Programme der Bewerber zu informieren und auch den ein oder anderen Kandidaten in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen.

Nachdem am gestrigen Donnerstag Die Linke auf prominente Unterstützung durch Gregor Gysi gesetzt hat, wird am morgigen Samstag Bundesministerin Anja Karliczek, zu deren Wahlkreis Emsdetten gehört, vor Ort sein um die örtliche CDU mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Stefan Ahmann zu unterstützen.

Bei der UWE wird neben dem parteilosen Bürgermeisterkandidaten Ulrich Ortmeier auch der ebenfalls parteilose Dr. Martin Sommer zu Gast sein. Sommer kandidiert für das Amt des Landrates des Kreises Steinfurt.

1 Kommentar

  1. Leider wurde das gemeinsame Treffen Sommer, Ortmeier und Ehrenbürgerin A. Meyer, die Dr. Sommer als Parteilosen Kandidaten unterstützt, durch eine sehr sehr unschöne Begegnung A. Meyer mit dem 2. Stellvertretenden BM Ch. Erfling gestört. Frau Meyer wollte Herrn Erfling etwas sagen worauf er mit der Aussage: Mit Verrätern rede ich nicht! antwortete. Wenn ein BM sowas zu einer Bürgerin sagt dann disqualifiziert er sich als Stellvertretender BM und als Ratskandidat. Das zeigt wie verbohrt teilweise die Parteimitglieder sind. Da geht es nicht um den Besten oder geeignetsten Kandidaten sondern nur um die Partei. Und wir leben in einem freien Land und dürfen unsere freie Meinung äussern. Darum ist man kein Verräter. Ich finde es stark von Frau Meyer, dass Sie trotz ihrer CDU Nähe sich für den Fachmann/Fachmänner einsetzt und nicht an das Parteibuch denkt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein