Programm der Kolping-Schützengilde

0
326

Auch die Kolping-Schützengilde fiebert einem großen Jubiläum entgegen, 2026 wird das 100-jährige gefeiert. Bis dahin gibt es aber noch zwei Schützenfeste und wie uns aus internen Kreisen glaubhaft übermittelt wurde, ist der Samstag jeweils der Höhepunkt!
Hier das Programm 2024:

Freitag, 12. Juli 2024

  • 17:30 Uhr   Antreten am Kolpinghaus
  • 18:00 Uhr   Heilige Messe für die Lebenden und Verstorbenen der Kolping-Schützengilde in St. Pankratius
  • 19:00 Uhr   Kranzniederlegung am Ehrenmal Nordwalder Straße
  • 20:00 Uhr   Jubilarball im Festzelt hinterm Kolpinghaus

Samstag, 13. Juli 2024

  • 08:30 Uhr   Antreten am Kolpinghaus
  • 09:00 Uhr   Ausholen des Vogelkönigs 2023 Lukas Rengers (Ludgeristraße), anschließend gemeinsames Frühstück
  • 10:45 Uhr   Frühschoppen auf Hof Deitmar   –   Vogelschießen
  • 12:15 Uhr   Kettenübergabe
  • 12:30 Uhr   Mittagessen
  • 13:00 Uhr   Antreten auf Hof Deitmar zum Ausholen des Sternkönigs 2023 Chris Junkers (Konenhoek)
  • 15:00 Uhr   Sternschießen
  • 18:15 Uhr   Kettenübergabe
  • 18:30 Uhr   Polonaise durch die Stadt
  • 20:00 Uhr   Königsball im Festzelt

Sonntag, 14. Juli 2024

  • 08:45 Uhr   Antreten am Kolpinghaus zum Kirchgang der Vereinigten Schützengesellschaften
  • 10:30 Uhr   Pokalverleihung auf dem Rathausplatz
  • 11:45 Uhr   Frühschoppen auf dem Festzelt zusammen mit der Westumer Einigkeit und interner Ehrung verdienter Mitglieder
  • 12:30 Uhr   Mittagessen
  • 13:30 Uhr   Antreten am Kolpinghaus zum Ausholen der Jubilare
  • 15:00 Uhr   Bierfassschießen und Kinderschützenfest
  • 17:30 Uhr   Ausholen der Majestäten auf Hof Deitmar inkl. Gruppenfoto der Schützengesellschaft
  • 18:30 Uhr   große Ringpolonaise durch die Innenstadt
  • 20:00 Uhr   Gemütlicher Ausklang mit gemeinsamen Essen

 

 

(sf-24)

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.