Polizei sucht Zeugen

0
355

Am Freitag (14.05.2021) kam es gegen 15.20 Uhr im Bereich Ochtrup zu mehreren schwerwiegenden Verkehrsverstößen. Ein schwarzer 3er BMW flüchtete auf der B 54 vor der Polizei, die mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn hinter ihm fuhr. Im weiteren Verlauf bog der BMW an der Abfahrt Ochtrup/Heek rechts ab und befuhr die L 573 in Richtung Ochtruper Seen/Heek. Bei einem gefährlichen Überholvorgang soll es dort beinahe zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mercedes gegeben haben. In diesem Zusammenhang wird der Fahrzeugführer des Mercedes gesucht. Er sowie weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Ochtrup zu melden, Telefon 02553/9356-4155.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein