Podcast-Workshop in der Stadtbibliothek

0
98
(Foto: Eike Brünen)

Einen eigenen Podcast produzieren? Ein Tagesworkshop in den Osterferien am Montag, 11. April 2022, in der Stadtbibliothek Emsdetten liefert hierfür von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr das nötige „Know-How“. Jugendliche von 11 bis 14 Jahren können nach einer Anmeldung über stadtbibliothek@emsdetten.de an dem kostenlosen Workshop mit Verpflegung teilnehmen.

Wie das Erstellen eines Podcasts funktioniert, wird aber nicht nur theoretisch vermittelt. Die Jugendlichen bringen ihren Lieblingssong mit dem dazugehörenden Songtext mit und verwenden diesen als Grundlage für den eigenen Podcast.

Musik ist im Leben Jugendlicher sehr wichtig, da sie ein Lebensgefühl ausdrückt und dazu dient, eine eigene Identifikation zu finden. In diesem Workshop erhalten die Jugendlichen daher die Gelegenheit, ihre Lieblingssongs in einem Hörbeitrag vorzustellen und zu erzählen, warum ihnen die Songs gefallen (Slang-Sprache, Texte, Musikstil). Der Mix aus Musik und Kommentaren wird zu einem Beitrag geschnitten.

Die erfahrene Referentin Viola Laske der Stiftung Lesen vermittelt den Jugendlichen Wissen und praktische Kenntnisse über die Reflexion der Texte und ihre Botschaften, Aufbau eines Audiobeitrags, Schnitttechniken, sowie Musik- und Urheberrecht.

Die Stadtbibliothek Emsdetten ist einer von knapp 100 Standorten der media.labs in Deutschland. Diese werden durch die Stiftung Lesen im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein