Pläne für Reckenfeld Ortsmitte liegen im Rathaus in Greven aus

0
745

Die 28. Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich der Ortsmitte Reckenfeld liegt vom 4. Februar bis zum 7. März in den Räumen des Fachbereichs Stadtentwicklung im Grevener Rathaus öffentlich aus.

Alle Interessierten können sich die Planänderung während der allgemeinen Servicezeiten der Stadtverwaltung (Mo – Fr 8:30 bis 12:30 Uhr, Mo – Mi 14:00 bis 16:00 Uhr, Do 14:00 bis 18:00 Uhr) ansehen und eine Stellungnahme dazu abgeben. Der Zugang zum Rathaus ist pandemiebedingt nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine können mit dem Fachdienst Stadtplanung per E-Mail (stadtplanung@stadt-greven.de) oder telefonisch unter Tel. 02571 920-599 vereinbart werden. Eine persönliche Einsichtnahme wird in jedem Fall ermöglicht. Die Unterlagen können innerhalb des genannten Zeitraums auch auf der Homepage der Stadt Greven unter https://www.o-sp.de/greven/ oder über www.bauleitplanung.nrw.de eingesehen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.