PKW überschlägt sich mehrfach

0
795

Um kurz nach 23 Uhr in der vergangenen Nacht kam es auf der Neuenkirchener Straße in Ahlintel kurz hinter dem Wanderpilz zu einem schweren Verkerhsunfall. Dabei ist ein PKW in Fahrtrichtung Emsdetten aus noch ungeklärter Ursache von der regennassen Fahrbahn abgekommen, in die Böschung, hat sich nach Aussage der Polizeibeamten vor Ort dann noch mehrfach überschlagen und blieb dort im Gelände liegen. Die Schleuderspuren gehen nur um knapp einen Meter an einem Baum vorbei, was fatale Folgen gehabt hätte. Die Neuenkirchener Fahrerin konnte selber noch den Notruf auslösen, sich aber nicht selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Von nachkommenden Verkehrsteilnehmern wurde daraufhin ein weiterer Notruf abgesetzt. Die Feuerwehr war zur Ausleuchtung der Unfallstelle und zum Brandschutz vor Ort. Die Fahrerin wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus verbracht. Es gibt keine weiteren Unfallbeteiligten.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein