Pedelec-Diebe in Emsdetten und Greven unterwegs

0
594

In Emsdetten und Greven sind vermehrt Diebe unterwegs, die es auf Pedelecs abgesehen haben. Der zuständige Sachbearbeiter verzeichnet dort in den vergangenen Wochen, seit Anfang August, jeweils Diebstahlzahlen, die im zweistelligen Bereich liegen. Auch in den Nachbargemeinden Saerbeck, Nordwalde sowie in Reckenfeld sind derartige Diebstähle verübt worden. Bei den Recherchen ergaben sich Hinweise darauf, dass die Diebe die verschlossenen Zweiräder einfach hochgehoben und davongetragen haben. Die Polizei empfiehlt zum Schutz des oft teures Pedelecs/Fahrrades: Bringen Sie massive Bügel oder Ketten an, mit guten Schlössern. Und das Wichtigste: Schließen Sie Ihr Pedelec oder Fahrrad an einen feststehenden Gegenstand an. Nutzen Sie immer, auch bei gutem Wetter, zur Verfügung stehende Unterstellplätze. Nehmen Sie zudem am Pedelec den Bordcomputer immer ab und nehmen Sie diesen mit, auch bei kurzen Abwesenheiten. Melden Sie verdächtige Beobachtungen, zum Beispiel, Personen die Zweiräder tragen, der Polizei.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein