Party-Comeback im 13drei

0
153
(Foto: Hardini Lestari / Unsplash)

„Mit der sinkenden Inzidenz planen wir vorsichtig ab September den Treffpunkt 13drei auch wieder für Partys zu vermieten.“ In der Aussage von Karin Bockweg, vorübergehende Teamleitung im Kinder- und Jugendzentrum, schwingt Zuversicht mit.  Jugendliche und junge Erwachsene mussten in der Vergangenheit auf ihr gesellschaftliches Leben weitgehend verzichten. „Wir kennen viele Jugendliche, die uns enttäuscht von der verpassten Gelegenheit berichtet haben, ihren 18. Geburtstag mit all ihren Freunden zu feiern. In diesem Alter ist der eigene Freundeskreis so ziemlich das größte und das schmerzt auch uns schon sehr“, so Bockweg weiter. Mit Sozialarbeiter Florian Fabel, der sich in der Einrichtung um die Vermietungen kümmert, wird zurzeit beraten was möglich sein kann: „In der Stufe 1, also bei einer Inzidenz von unter 35, sind private Partys laut der Coronaschutzverordnung wieder möglich. Drinnen mit bis zu 50 Gästen die einen Negativtestnachweis vorweisen müssen. Ebenso muss für eine einfache Rückverfolgbarkeit gesorgt sein. Wir sind optimistisch und haben ein paar Terminoptionen ausgewählt, an denen vielleicht wieder Partys im Haus gefeiert werden können. Diese Termine haben wir auf unserer Homepage unter www.13drei.de/veranstaltungen-und-partys veröffentlicht. Dort findet man auch eine Anmeldemaske über die man sich melden kann, so dass wir Kontakt zu den Leuten aufnehmen können.“ erklärt er weiter. Der Treffpunkt 13drei vermietet allerdings lediglich für Partys von und für junge Menschen bis zu 27 Jahren. Den Vertrag unterschreiben kann nur, wer bereits 18 Jahre alt ist und sich für verantwortlich erklärt. „Wir möchten unsere Einrichtung natürlich wieder genauso zurück, wie sie vorher aussah“, ergänzt er dann noch schnell. Wer Interesse hat, kann sich im Treffpunkt 13drei telefonisch unter 02572/84648 oder unter info@13drei nach den genauen Konditionen zu Miete und Kaution erkundigen. Selbstverständlich sind alle Angaben vorbehaltlich der jeweils geltenden Corona-Regeln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein