Neuauflage des Bildbandes „Kreis Steinfurt in 100 Fotomotiven“

0
148
(Foto: Dorothea Böing / Kreis Steinfurt)

Der Erfolg des Bildbandes „Der Kreis Steinfurt in 100 Fotomotiven“ ist bemerkenswert: Nur wenige Wochen nach der offiziellen Veröffentlichung im Januar 2022 war die erste Auflage ausverkauft. Aufgrund der weiterhin hohen Nachfrage setzen der Kreis Steinfurt und das Medienzentrum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort und veröffentlichen mit Unterstützung der Kreissparkasse Steinfurt nun eine zweite überarbeitete Auflage. Erhältlich ist sie ab Mittwoch, 23. März, in teilnehmenden Buchhandlungen und über den Tecklenborg Verlag für 24,80 Euro.

Der Bildband ist der zweite Teil der Reihe „Begegnungen – Westfalen in Fotografien“ des LWL. In über 400 farbigen Einzelfotografien illustriert er die Vielfalt des Kreises Steinfurt und rückt seine Eigenschaften auf diese Art in ein besonderes Licht. Die Aufnahmen stammen von Stephan Sagurna, Fotograf beim LWL-Medienzentrum für Westfalen. Über zwei Jahre hinweg fotografierte er verschiedenste Motive im Kreis Steinfurt. Neben Fotos aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Natur erzählen einige Aufnahmen auch besondere Geschichten der Menschen im Kreis.

Auch die geplante Wanderausstellung zum Bildband beginnt in wenigen Wochen. Zwischen Ende April und Anfang des kommenden Jahres zeigen einzelne Kommunen im Kreis Steinfurt jeweils in ortsspezifischen Ausstellungen Auszüge aus dem Gesamtwerk. Ebenso ist ein Besuch der virtuellen Fotoausstellung unter www.steinfurt100.lwl.org weiterhin möglich. Weitere Informationen zum Bildband und der Wanderausstellung gibt es online unter www.kreis-steinfurt.de/steinfurt100.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein