Nach über drei Jahrzehnten geht eine Ära zu Ende

0
679
von links: Marktmeister Franz-Josef Beuntker, Matthias und Rita Heilen, Marktmeister Sascha Müller (Foto: Stadt Emsdetten)

Mehr als drei Jahrzehnte waren Rita und Matthias Heilen aus Neuenkirchen mit ihrem Sortiment an Käseprodukten auf dem Emsdettener Wochenmarkt vertreten. Nun bedankten sich die Marktmeister Franz-Josef Beuntker und Sascha Müller mit einem Blumenstrauß für die 35-jährige Treue und wünschten beiden alles Gute für ihren wohlverdienten Ruhestand.

Ein letztes Mal verkauften Rita und Matthias Heilen am Samstag, 28. November 2020, ihren Käse auf dem Emsdettener Wochenmarkt. Die Eheleute haben entschieden, ihre Tätigkeit als Marktbeschicker gegen den Ruhestand einzutauschen und hinterlassen damit eine Lücke zwischen den Ständen des Marktes.

Doch an Käse wird es auch in Zukunft nicht mangeln! Ab der kommenden Woche wird Kürten`s Bergkäse den Platz wieder füllen und die Marktbesucherinnen und Besucher mit verschiedenen Käsespezialitäten versorgen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein