Museen weiter geschlossen, – Jugendtreffpunkte werden geöffnet

0
368
(Foto: Eike Brünen)

Im Zuge etwaiger Lockerungen in Verbindung mit dem Coronavirus dürfen Museen mancherorts wieder öffnen. Jedoch sind Emsdettener Museen wie das August-Holländer- oder Wannenmachermuseum von dieser Regelung ausgenommen. Da ihre Ausstellungsräume die Einhaltung der notwendigen Mindestabstände nicht hergeben, müssen diese Einrichtungen vorerst geschlossen bleiben.

Anders verhält es sich mit den Treffpunkten 13drei und Albert Heitjans Haus. Diese können ihre Pforten unter Einhaltung strenger Hygieneauflagen und Abstandsregeln im Laufe der kommenden Woche wieder öffnen und stehen somit wieder als Anlaufstelle für junge Menschen zur Verfügung. Der Jugendtreff 13drei befindet sich am Grevener Damm 133, das Albert Heitjans Haus in der Rheiner Straße 28.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein