Mundschutz kann nur helfen, wenn er auch richtig eingesetzt wird

0
845
Der Mundschutz muss unbedingt Mund und Nase bedecken, sonst ist er wirkungslos.

Einer aufmerksame AllesDetten-Leserin ist gestern in einem Emsdettener Verbrauchermarkt aufgefallen, wie sich einige Kunden mit Handschuhen und Mundschutz einer möglichen Ansteckung mit dem Corona-Virus entziehen wollten. Das Tragen derartiger Masken ist ungewohnt und das Atmen dadurch nicht ganz einfach, – dachten sich wohl auch diese Damen, die die Maske deswegen so weit herunter gezogen haben, dass die Nase „freie Bahn“ hatte. Das ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders, – ein solcher Mundschutz kann tatsächlich nur wirksam schützen, wenn auch tatsächlich Mund und Nase damit verdeckt werden, so dass in beiden Organen nur die gefilterte Luft eingeatmet wird.

Danke an dieser Stelle an die Spitzweg-Apotheke, die den scheinbar letzten in Emsdetten verfügbaren Mundschutz auftreiben konnte und uns dieses Foto mit der korrekten Anwendung zur Verfügung gestellt hat.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein