Motorradfahrer schwer verletzt

0
824

Ein 38 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters befuhr gegen 10.50 Uhr die Dörenther Straße in Fahrtrichtung Brochterbeck. Den Schilderungen zufolge überholte er in Höhe Hausnummer 41 einen langsam vor ihm in gleicher Richtung fahrenden Traktor. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 63-jähriger Motorradfahrer in die entgegengesetzte Richtung (Dörenthe). Trotz eingeleiteter Ausweichmanöver kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem Opel-Transporter, der von einem Emsdettener gefahren wurde. Der 63-jährige Zweiradfahrer, der ebenfalls aus Emsdetten stammt, erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in ein Krankenhaus. Die Sachschäden werden auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die Dörenther Straße war bis etwa 14.50 Uhr komplett gesperrt. In die Untersuchungen vor Ort war auch ein Kraftfahrzeugsachverständiger einbezogen worden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein