Morgen eingeschränkter Linien- und Schülerverkehr der RVM

0
682

Für Donnerstag, 08. Oktober 2020, ruft die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten der kommunalen Busunternehmen in Nordrhein-Westfalen erneut zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Auch die Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) ist hiervon betroffen. Für Fahrgäste bedeutet dies, dass Einschränkungen im Linien- und Schülerverkehr zu erwarten sind. Die RVM stellt auf ihrer Internetseite unter www.rvm-online.de laufend aktuelle Informationen bereit.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein