Montag, 20. September 2021 Guten Morgen Emsdetten

0
123
(Foto: privat)

Ich kann es gar nicht fassen: die Klinge eines Cutter-Messers – kunstvoll trappiert an einem Zaun auf dem Lehrpfad des Emsdettener Venns. Das ist Vorsatz und eine große Gefahr für die mitunter neugierigen Tiere in dem Gebiet. Ich weiß ja nicht, welches scheinbar geistig minderbemittelte Wesen dafür verantwortlich ist, – aber so, wie die Klinge da liegt, ist sie für viele Tiere einfach nicht erreichbar – also nicht mal das kann er… oder sie…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein