Montag, 17. Januar 2022 Guten Morgen Emsdetten

0
155

Nach einem ausgeruhten Wochenende soll man wieder schaffen, irgendwie fehlt einem ohne ja auch was. Frisch ans Werk, das Leben bietet noch soviel unerfüllte Aufgaben.
Zu den unbeliebtesten Berufen gehört dabei Studien zu Folge der Müllmann.
Klar, anderer Leute Dreck entsorgen, im Straßenverkehr für Stockungen verantwortlich sein, – steigert den Beliebtheitsgrad nicht zwingend ins Unermessliche.
Und dabei ist sein Wirken so eminent wichtig!
Mit etwas weniger Müll könnte man ihm übrigens die Arbeit erleichtern, denn vieles von dem, was in den blauen, gelben, grauen und braunen Tonnen landet, könnte tatsächlich vermieden werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein