Mixed Comedy Show am 20. August im Kulturhof – Karten jetzt sichern

0
133
abgebildete Personen v.l. Thomas Schmidt
Oliver Thom führt wieder locker durch das äußerst unterhaltsame Programm (Foto: Veranstalter)

Lachen unter freiem Himmel – bei der „Mixed Comedy Show“ am 20. August (Freitag) um 20 Uhr beim „Kultur Im Park-Wochenende“ auf dem Kulturhof Deitmar gibt es vom leicht schrägen Grinsen bis zum Schenkelklopfer alles, was die Lachmuskeln hergeben. Dafür verantwortlich sind die Comedians der „Mixed Comedy Show“, die sich zusammen mit Moderator Oliver Thom auf der Kulturhof-Bühne tummeln. Den Moderator und Comedian Oliver Thom kennen viele Emsdettener bereits vom Kneipen-Quiz oder von den Comedy-Shows im C-Dur, bei denen er ebenfalls auf humorvolle Weise durch das vergnügliche Programm führt.

Mit dabei ist z.B. der Kölner Comedian Thomas Schmidt, der zum festen Stamm des Nightwash-Live-Ensembles gehört. Er ist außerdem regelmäßiger Gast bei den bekanntesten deutschen Comedy-Formaten u.a. 1Live Generation Gag, Komische Nacht, Quatsch Comedy Club, usw. Seit Oktober 2017 ist Thomas Schmidt auf seiner deutschlandweiten Live-Tour „ALLES KANN, NICHTS MUSS!“ unterwegs. Lässig und extrem lustig klärt Thomas die Zuschauer in seinem Programm über die Tücken und Skurrilitäten seines Alltags auf.

Keirut Wenzel, einer der Comedians am 20. August im Kulturhof Deitmar (Foto: Thomas Schäkel)

Der zweite im Bunde ist Comedian und Moderator Keirut Wenzel. Er gibt Ausschnitte aus seinem aktuellen Programm „Das Bakterium schlägt zurück“ zum Besten. Schon seit seinem Diplombiologiestudium tourt er quer durch Deutschland und hatte TV-Auftritte u.a. bei „Funkhaus“, „Nightwash“ oder „Ottis Schlachthof“. Sein Soloprogramm „perfekt verplant“ wurde von Sat.1-Comedy komplett aufgezeichnet und ausgestrahlt.

Dürfte den Emsdettener Comedy-Fans bereits bekannt sein: Mario Siegesmund (Foto: Veranstalter)

Das Programm wird vervollständigt durch Mario Siegesmund. Er macht Comedy im Stehen, dabei schreckt er auch vor einer Gitarre als komisches Druckmittel nicht zurück. Seine Geschichten sind Wimmelbilder unseres alltäglichen Wahnsinns – von der kleinen Macke bis zum kompletten Sockenschuss. Den eigenen lässt er dabei natürlich nicht aus – der kann auch nicht verborgen bleiben, wenn man eine Ode an den Rasenmäher singt und Rotkäppchen rappen lässt.

Karten für diesen äußerst unterhaltsamen Comedy-Abend am 20. August (Freitag) um 20 Uhr im Kulturhof Deitmar gibt es ab sofort  zum Preis von 13,20 Euro (incl. VVK Geb.) beim Verkehrsverein Emsdetten unter Tel.: 02572/93070 oder unter www.stroetmannsfabrik.de
Dort gibt es auch weitere Infos zum „Kultur im Park-Wochenende“ im „Dritte Orte“-Projekt Kulturhof Deitmar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein