Mittwoch, 13. Januar 2021 Guten Morgen Emsdetten

0
405

Nun tragen Schildkröten ja wenig bis gar keinen Schmuck – sollte bekannt sein. Wir haben es einfach nicht nötig, – sind selber eine Perle der Natur. Perlen entstehen ja bekanntlich aus Sandkörnern, die sich im Innern einer Muschel eingenistet haben. Andere wiederum behaupten, dass das zwar eine schöne Geschichte sei, mehr aber halt auch nicht. Verschwörungstheoretiker gibt es überall.
Sand reinigt ja bekanntlich den Magen, dass dabei jedoch Perlen entstanden sind, wäre mir jetzt auch neu. Es wird wohl eines der ungelösten Aufgaben der Menschheit bleiben. Bis so ein Sandkorn tatsächlich zur Perle werden könnte, das übersteigt sogar ein Schildkrötenleben.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein