Mit dem Ende der Ferien endet auch die Stadtranderholung

0
147
Das Team der Stadtranderholung - Luis Bobga Theresa Lukasiewicz Lotta Brockmann Hannes Becker und Anna Lemke (von links nach rechts)

„Morgen ist ja schon der letzte Tag!“ stellten einige Kinder am vergangenen Donnerstag bei der Stadtranderholung fest. Für einen kurzen Augenblick breitete sich ein Anflug von Wehmut auf den Gesichtern der Kinder aus, dann ging es aber schon in die nächste Wasserschlacht. Ein beliebtes Highlight in der vergangenen Woche, in der sich der Sommer nochmal von seiner schönen und heißen Seite zeigte. Neben vielen Wasserspielen gab es weitere Höhepunkte wie eine große Schnitzeljagd, das Spiel „Schlag den Betreuer“ oder das Töpfern von Tonfiguren. Die Kinder und Betreuer hatten sichtlich Spaß und genossen die Ferienbetreuung. Anstatt der traditionellen Übernachtung in der Mehrzweckhalle in Sinningen gab es in diesem Jahr ersatzweise den „langen Donnerstag“, mit einer Extra-Portion Spiel und Spaß sowie leckeren Hot Dogs. Und wenn jetzt der Schulstart wieder in greifbare Nähe rückt und der Alltag sich nähert, sind sich am Ende doch alle einige: „spätestens im nächsten Jahr sehen wir uns alle bei der Stadtranderholung wieder!“. Weitere Informationen gibt es unter www.stre-emsdetten.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein