Mit Beil Zutritt durch Schaufenster geschaffen

0
1044

Um an Zigaretten und Feuerzeuge zu gelangen, haben drei unbekannte Täter die Fensterscheibe eines Kiosks an der Amtmann-Schipper-Straße mit einem Beil eingeschlagen. Dieses stellte die Polizei später am Tatort sicher. Die Tat ereignete sich am frühen Montagmorgen (04.01.2021) gegen 01.40 Uhr. Auf ihrer Flucht in die Jan-van-Detten-Straße verloren die Unbekannten einige Zigaretten-Schachteln. Ein Anwohner konnte die Diebe beobachten. Sie werden wie folgt beschrieben: Der erste war männlich, etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß und schlank. Er trug eine weiße Mütze sowie eine weiße Hose. Die anderen beiden Täter waren ebenfalls Männer, etwa 1,70 Meter groß und schlank. Sie waren schwarz gekleidet. Die Polizei in Emsdetten nimmt weitere Zeugenhinweise entgegen unter Telefon 02572/9306-4415.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein