Messdiener St. Pankratius fahren ins Erlebnisbad – nach Plettenberg

0
331
(Foto: MSPE)

Rutschen, Schwimmen, Wasserschlachten: Endlich ist es wieder soweit: für die Messdiener St. Pankratius geht es auf Tagesfahrt.

Am 07. Mai fahren die Messdiener gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 16 Jahren (3. bis 10. Klasse) in das Rutschen- und Wasserparadies AquaMagis in Plettenberg. Los geht es um 7.45 Uhr in Emsdetten an der Paul-Gerhardt-Schule. Die Rückkehr ist für ca. 18 Uhr eingeplant.

Das Erlebnisbad AquaMagis ist besonders für seine große Auswahl an verschiedensten Rutschen bekannt. Auf die Teilnehmenden warten spannende Attraktionen wie die Windrutschen-Weltneuheit ‚,Storm Force 1“ und die Turbo-Rutsche ‚,Green Kick“ mit einem Fallstart aus 10 m Höhe. Das besondere Highlight ist hierbei Deutschlands erste Looping-Rutsche.
Auch für die weniger Rutschenbegeisterten bietet das AquaMagis verschiedenste Wasserlandschaften, ein Wellenbecken, Whirlpools und vieles mehr. Der Tagesausflug verspricht Wasserspaß für Klein und Groß.

Die Kosten für den Ausflug betragen 20 €. Auch Kinder und Jugendliche, die nicht bei den Messdienern sind und Lust haben an der Tagesfahrt teilzunehmen, sind herzlich willkommen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein 3G-Nachweis (genesen/getestet/geimpft) sowie das Schwimmabzeichen Bronze. Die Anmeldung mit allen weiteren Informationen kann auf der Website der Messdiener www.m-s-p-e.com heruntergeladen werden. Anmeldeschluss ist am 01. Mai.

Auf der Website finden Sie zudem Informationen zu weiteren Aktionen wie dem Kurzlager über Pfingsten sowie dem zweiwöchigen Sommerlager der Messdiener St. Pankratius. Gerne stehen die Messdiener auch unter info@m-s-p-e.com für Rückfragen zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein