Mehrere Einbrüche und Diebstähle im Kreis Steinfurt rund um den Jahreswechsel

0
286

In den vergangenen Tagen hat es im Kreis Steinfurt mehrere Einbruchsdelikte und Diebstähle gegeben. In Rheine schlugen unbekannte Täter in der Nacht zu Montag (03.01.22) zwischen 23.00 Uhr am Sonntagabend und 07.20 Uhr am Montagmorgen den Glaseinsatz einer Haustür an der Esperlohstraße ein. So gelangten sie offenbar in das Zweiparteienhaus. Die Täter öffneten dort die Tür zum Keller. Die Räume wurden durchsucht, entwendet wurde ersten Erkenntnissen zufolge nichts. In Burgsteinfurt haben unbekannte Täter eine Holzbank von einem Café an der Steinstraße gestohlen. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag (31.12.21), 15.00 Uhr, und Samstag (01.01.22), 11.00 Uhr. Die Holzbank war mit einer Eisenkette fest am Gebäude verankert. Die Täter müssen die Kette mit einem unbekannten Gegenstand aufgebrochen haben, um die Bank mitzunehmen. In der Zeit zwischen Donnerstag (30.12.21), 17.00 Uhr und Freitag (31.12.21), 16.00 Uhr haben unbekannte Täter die Eingangstür einer Wohnung an der Ibbenbürener Straße in Hörstel aufgebrochen. Die Wohnung wurde augenscheinlich durchsucht. Laut der Geschädigten fehlen mindestens zwei Bankkarten. In Rheine hebelten Unbekannte während der Abwesenheit der Bewohner zwischen Donnerstag (30.12.21), 12.00 Uhr und Sonntag (02.01.22), 18.00 Uhr die Balkontür eines Einfamilienhauses an der Straße Helenenweg auf. Die Täter verschafften sich Zutritt zum Gebäude und stahlen Schmuck und Bargeld. In Greven an der Herbener Straße entwendeten unbekannte Täter aus einem Lagerraum zwei Schneefräsen. Die Tat ereignete sich zwischen Dienstag (28.12.21), 12.30 Uhr und Donnerstag (30.12.21), 18.15 Uhr. Die Polizei sucht in allen Fällen von Einbruch und Diebstahl Zeugen, die etwas Auffälliges beobachtet oder gehört haben. Hinweise werden entgegengenommen bei den Wachen in Rheine (05971/938-4215), in Steinfurt (02551/15-4115) sowie in Greven (02571/928-4455)

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein