LKW-Verbot Neubrückenstraße wird verstärkt kontrolliert

1
806

Die Stadt Emsdetten weist ausdrücklich darauf hin, dass LKW die Neubrückenstraße und die Straße Am Strietbach in Emsdetten nicht befahren dürfen. Das LKW-Verbot dient insbesondere dem Schutz der Anwohnerinnen und Anwohner vor Lärmbelästigung. Leider wird das LKW-Verbot trotz der klaren Ausschilderung sehr häufig missachtet. Daher wird die Polizei hier weiterhin verstärkt Kontrollen durchführen. Ergänzend dokumentiert auch die Stadt Emsdetten Verstöße und bringt diese zur Anzeige. Verstöße werden durch den Kreis Steinfurt geahndet.

Die Stadt Emsdetten fordert insbesondere ortsansässige Unternehmen auf, das Lkw-Fahrverbot einzuhalten und auch ihre Fahrerinnen und Fahrer entsprechend zu informieren.

1 Kommentar

  1. Davon ist nichts zu merken. Weder werden Kontrollen durchgeführt, zumindest merkt man als Anwohner nichts ( es fahren min 20 LKW/ Std durch und halten sich nicht an die Verbotsschilder) und die Containerdienste scheinen ihre Fahrer auch nicht im Griff zu haben, oder haben sie nicht informiert.
    Es ist schon ein Trauerspiel wie ignorant viele Menschen sind und einfach Verbotsschilder nicht beachten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein