Lions-Club schickt Wichtel auf die Reise

0
299
(Foto: privat)

Weihnachtswichteln – was für ein wundervoller, vorweihnachtlicher Brauch! Ursprünglich sah dieses Brauchtum vor, dass man den Beschenkten bis zu einem vereinbarten Termin heimlich ein Geschenk zusteckt. Und genau das übernehmen die Lions in diesem Jahr für alle Emsdettener – einzig, dass sie das mit der „Heimlichkeit“ nicht ganz so genau nehmen. Wenn gewünscht, legen die Lions eine individuelle, persönlich adressierte Grußkarte bei und stellen alle Wichtel-Geschenke pünktlich – und garantiert vor Weihnachten – zu.

Wer seine Lieben, Freunden oder Kollegen also ganz bequem vom Sofa aus ein kleine Überraschung zukommen lassen möchte, der oder die kann dieses ganz einfach über die Website der Lions-Emsdetten erledigen. Einfach auf der Webseite das passende Paket buchen, Adresse und Text für die Grußkarte angeben – und pünktlich zum Fest klingeln die Weihnachtswichtel an der Tür des Empfängers. Einfacher geht’s nicht.

Schenken und Gutes tun – mit einem Klick

Zwei Pakete haben die Lions für die Emsdettener gepackt: Neben dem schon bekannten Lions-Weihn* Paket, haben sie ein handgefärbtes „Bunte-Weiße-Weihnachtskerzen Paket“ geschnürt. Jede Kerze ist eine wundervolle Deko zur Weihnachtszeit und kommt zusammen mit bester Schokolade.

„Wir haben diese Aktion bereits letztes Jahr zu Nikolaus, und dann auch zu Ostern durchgeführt. Es hat uns selber so einen Spaß gemacht, dass wir dieses nun als Weihnachtswichtel wiederholen wollten“, freut sich Thomas Prehn als Präsident schon auf den Einsatz seiner Wichtel.

Bis zum 19.12. können die Wichtelpakete online bestellt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein