Landtagswahl NRW – Wahlbenachrichtigungen werden verschickt

0
127

Am Sonntag, 15. Mai 2022, findet die Wahl zum 18. Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen statt. Die Wahlbenachrichtigungen werden in Emsdetten vom 11. April bis zum 16. April 2022 versendet.

Wer bei der Landtagswahl nicht zur Wahl gehen kann, kann ab Dienstag, 19. April 2022, seine Stimme per Briefwahl abgeben.

Hierzu bestehen drei Möglichkeiten:

  • Beantragung der Briefwahlunterlagen per Internet-Wahlschein auf emsdetten.de/wahlen
  • Beantragung per Post (Antrag steht auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung)
  • Beantragung im Wahlbüro im Hof Deitmar
    Bei der Beantragung im Wahlbüro können die Briefwahlunterlagen auch gleich ausgefüllt und somit die Briefwahl direkt durchgeführt werden. Hierfür müssen die Wahlbenachrichtigung und ein Ausweisdokument mitgebracht werden.

Das Wahlbüro öffnet am Dienstag, 19. April 2022, ab 13.30 Uhr und befindet sich im Gebäude Hof Deitmar. Das Wahlbüro ist nach der Eröffnung zu den folgenden Zeiten geöffnet:

  • montags bis freitags: 08.30-12.30 Uhr
  • zudem montags bis donnerstags: 13.30-16.30 Uhr

Während der Öffnung des Wahlbüros (19. April – 13. Mai) ist das Standesamt und die Rentenstelle nur eingeschränkt und nur mit vorheriger Terminvereinbarung zu erreichen.

Wichtig: Die Briefwahlunterlagen müssen bis spätestens Sonntag, 15. Mai 2022, 18.00 Uhr im Briefkasten des Rathauses zurückgegeben werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein