Kundgebung mit Gregor Gysi

2
555
(Foto: privat)

Am Donnerstag, den 3. September, kommt Gregor Gysi nach Emsdetten. Unter dem Motto „Emsdetten kann gerecht – wann, wenn nicht jetzt?“ lädt DIE LINKE alle Interessierten zu einer Kundgebung in der Frauenstraße neben dem Gebäude der Commerzbank ein. Neben dem prominenten Redner aus dem Bundestag werden sich auch die Bürgermeisterkandidatin, Kathrin Vogler, der Spitzenkandidat der Emsdettener Linken, Leon Huesmann und der Landratskandidat, Dr. Stefan Giebel, den Emsdettenern vorstellen. Moderiert wird die Veranstaltung von Thomas Hudalla, dem Spitzenkandidaten der LINKEN für die Kreistagswahl.

Die Veranstalter erwarten etwa 200 Besucher, die darum gebeten werden, die üblichen Abstandsregeln einzuhalten. Der Platz ist auch für Menschen mit Rollator oder Rollstuhl zugänglich, barrierefreie Toiletten befinden sich in der Nähe im Rathaus. Es wird eine begrenzte Zahl an Sitzgelegenheiten für Menschen mit Behinderungen zur Verfügung stehen. Die Kundgebung wird über die Facebook-Seite https://www.facebook.com/die.linke.emsdetten live im Internet übertragen und wird auch im Anschluss dort weiter abrufbar sein.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein