Kürbis-Challenge bei der Landjugend

0
95

Satte 77 kg zeigte die Waage an und das ist nicht die Summe aller teilnehmenden Kürbisse sondern einzig und allein das prunkvolle Siegerexemplar von Simon Linnenbaum.

Im Frühjahr hatte die Landjugend Kürbissamen verteilt, die Vorraussetzungen waren also überall gleich. Entscheidend wird letztlich der Boden gewesen sein, auf dem die Früchte wachsen, die Pflege und möglicherweise, ob bei der Aufzucht auch immer die richtigen Worte gefunden wurden, – so ein Kürbis kann auch sensibel sein.

Das für Platz 1 ausgelobte Fass Bier wird sicherlich bei einer der nächsten Landjugendparties dann doch wieder allen zu Gute kommen.

Mit 71 kg geht der 2. Platz in diesem Jahr auf den Hof Stegemann.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein