Kreisel e.V. lädt Paare zur Valentinswanderung ein

0
784
(Foto: privat)
(Foto: privat)

„Du bist der schönste Zufall in meinem Leben!“- einer der liebevollen Sätze, die sich glückliche Pärchen gelegentlich ins Ohr flüstern. Um diesen Zufall zu feiern, lädt der Kreisel e.V. alle Pärchen (und die, die es mal werden wollen) zu einer erlebnisreichen Valentinswanderung am Sonntag, den 14.2.21 ein. Auf dem Albert-Haverkamp-Weg entlang des verschneiten Mühlenbachs hat die Beratercrew auf einer Strecke von 3 km zwischen der alten Wassermühle und dem Freibad inspirierende Fragen rund um das Thema Partnerschaft angebracht. „Jede Partnerschaft hat einen besonderen Ursprung. Manchmal verbinden gemeinsame Erlebnisse, Schicksalsschläge oder auch Träume und Ziele ein Lebensphase oder auch ein ganzes Leben.“, berichtet Jan-Hendrik Hölscher, systemischer Berater beim Kreisel e.V. „Unsere Fragen laden ein, diese einzigartige Geschichte aus einer neuen Perspektive zu betrachten und die Schätze des gemeinsamen Lebensweges neu zu entdecken,“ erklärt Hölscher weiter. „Es lohnt sich, auf das Erreichte gemeinsam zu blicken, denn schließlich ist Partnerschaft ja irgendwie die längste Teambuilding-Maßnahme der Welt“, fügt er augenzwinkernd hinzu. Dieses Teambuilding wird besonders durch gemeinsame Kinder zu einer lebenslangen Aufgabe. Bei partnerschaftlichen Fragen steht die Beratungsstelle telefonische unter 88260 oder via Mail zur Verfügung. Interessante Informationen gibt es unter www.kreisel-emsdetten.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein