Kreis Steinfurt ruft wieder Wettbewerb „Jugend gestaltet“ aus

0
310

Der beliebte Wettbewerb „Jugend gestaltet“ startet wieder: Das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel ruft daher alle Schülerinnen und Schüler im Alter von sechs bis 21 Jahren auf, sich am Kreativ-Wettbewerb zu beteiligen.

Alle Schulen im Kreis Steinfurt haben die Anmeldeunterlagen bereits erhalten. Die Wettbewerbsteilnahme muss aber nicht unbedingt über die Schule erfolgen. Wie immer können sich junge Künstlerinnen und Künstler auch als Einzelteilnehmende beteiligen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Es kann zum Beispiel gemalt, gezeichnet oder gebaut werden.

Die Wettbewerbsunterlagen können ab sofort im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst unter der Telefonnummer 0 25 51 / 69 – 42 00 oder per Email an anke.grothaus@kreis-steinfurt.de angefordert werden.

Da das DA, Kunsthaus noch geschlossen ist, können die Wettbewerbsarbeiten unter Beachtung der Hygienevorschrift (Mund-Nase-Schutz) bis zum 3. März montags bis donnerstags von 9 bis 16.30 Uhr oder nach telefonischer Absprache im Back- und Brauhaus (zwischen Café Clara und hinterem Parkplatz gelegen) abgegeben werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein