Kreis STeinfurt ist Modellkommune für digitale und hybride Gremiumsitzungen in NRW

0
153

Das Land NRW hat den Kreis Steinfurt als Modellkommune ausgewählt, um digitale Gremiensitzungen zu erproben. Neben dem Kreis Steinfurt nehmen 2 weitere Kreise, 12 Städte und Gemeinden – darunter auch die Stadt Greven – sowie der Landschaftsverband Rheinland an dem Modellprojekt teil. In einer Auftaktveranstaltung am 14. September werden erste Einzelheiten zum Ablauf und Umfang bekanntgegeben.

Landrat Dr. Sommer freut sich sehr, dass die Interessenbekundung der Kreisverwaltung zur Zusage von Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW geführt hat: „Die Abgeordneten in den Kommunalparlamenten erwarten für das politische Geschäft zunehmend die Lösungen, die ihnen im beruflichen und privaten Umfeld bereits zur Verfügung stehen. Im Zuge der Pandemie wurde daher aus den Reihen des Kreistages und seiner Fraktionen und Gruppen immer wieder nach digitalen Sitzungsformen gefragt.“ Auch Kreisdirektorin Alexandra Dorndorf, in deren Dezernat die Digitalisierung schwerpunktmäßig verankert ist, begrüßt die Entscheidung des Landes sehr: „Der digitale Wandel, der alle Bereiche der Gesellschaft betrifft, wird so auch in den politischen Entscheidungsprozessen sichtbar. Das Modellprojekt bietet uns einen sehr guten Baustein in unserer Digitalisierungsstrategie, die damit neben der digitalen Verwaltung um den Aspekt ‚digitale Politik‘ erweitert wird. Wir freuen uns auf einen spannenden Prozess.“

Insbesondere mit Beginn der Corona-Pandemie haben auch innerhalb der Kreis-verwaltung Veranstaltungen und Meetings vermehrt in digitaler Form stattgefunden. Rechtliche Möglichkeiten, auch Kreistags- und Ausschusssitzungen digital durch-zuführen und online abzustimmen, liegen dagegen in NRW bislang nicht vor. Daher mussten zahlreiche Ausschusssitzungen entfallen, die Kreisausschuss- und Kreistagssitzungen weiterhin in Präsenz stattfinden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein