Kreative Ideen für den Fahrradkulturwettbewerb gesucht

0
137

Für den Deutschen Fahrradpreis werden Fotos, Videos, Clips, Lieder, Texte, Gedichte und Zeichnungen zum Motto „Aus Liebe zum Rad“ gesucht.
Bis zum 10. März 2021 haben Hobby- und Amateurfotografen, Filmer, Musiker, Dichter, Künstler und alle anderen Interessierten die Möglichkeit, am Foto- und Fahrradkulturwettbewerb teilzunehmen. Dieses Jahr sind kreative Beiträge zum Motto „Aus Liebe zum Rad“ gefragt.

Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Fotos und drei Fahrradkulturbeiträge einreichen und bis zum 10. März 2021 unter www.der-deutsche-fahrradpreis.de hochladen. Dort finden Sie auch die genauen Teilnahmevoraussetzungen.

Anschließend wählt eine Fachjury die jeweils 3 kreativsten Einreichungen aus. Die Gewinner werden am 27. April nach Hamburg eingeladen und auf dem Nationalen Fahrradkongress in Hamburg ausgezeichnet.
Der Verbund Service und Fahrrad e.V. und der Zweirad-Industrie-Verband e.V. stiften die Preise für die Gewinner. Dazu zählen Radreisen in Hamburg, ein E-Bike oder Fahrradzubehör. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Fahrradpreises.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein