Kathrin Vogler (Die Linke) spricht im Bundestag

0
244

In der laufenden Sitzungswoche wird die Emsdettener Bundestagsabgeordnete Kathrin Vogler, Gesundheitsexpertin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, eine Rede im Plenum halten:

Wie uns ihr Pressesprecher mitteilt, wird Kathrin Vogler in ihrer Rede (Donnerstag, 13.01.2022, 12:20 Uhr bis 13:40 Uhr) darauf eingehen, dass trotz einiger kleiner Reformen im Gesundheitsbereich das grundsätzliche Problem nicht angegangen wird. Weil SPD und Grüne vor der FDP eingeknickt sind, wird die ungerechte Finanzierung unseres Gesundheitssystems nicht angetastet. Weiterhin zahlen Gutverdienende und Superreiche durch Beitragsbemessungsgrenze und Ausweichen in die Privatversicherung gemessen an ihrem Einkommen einen viel geringeren Beitrag für ihre Krankenversicherung als Gering- und Normalverdienende. Für viele Versicherte wird es deshalb schon in diesem Jahr teurer: Viele gesetzliche Kassen mit mehreren Millionen Mitgliedern haben für 2022 bereits die Erhöhung der Zusatzbeiträge angekündigt.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein