Karnevalsumzug am Sonntag in Greven

0
591
Karnevalsumzug Greven

Am Sonntag, 23. Februar zieht der Grevener Karnevalsumzug durch die Innenstadt. Die Aufstellung der Wagen und Gruppen beginnt ab 11.45 Uhr auf der Saerbecker Straße. Ab 13.11 Uhr macht sich der Zug von dort auf den Weg.

Von der Saerbecker Straße zieht er durch die Friedrich-Ebert-Straße, die Martinistraße, dann über die Straße „Hinter der Lake“ und am Rathaus vorbei über die Rathausstraße. Weiter geht es über die Königstraße und die Münsterstraße und von dort in die Frankenstraße, die Johannesstraße, die Kapellenstraße, die Münsterstraße und die Alte Münsterstraße (Fußgängerzone). Nachdem er  die Rathausstraße überquert hat, führt der Zug über die Marktstraße (Fußgängerzone) und die Kardinal-von-Galen Straße, bevor er sich gegen 17.00 Uhr auf dem Wilhelmplatz auflöst.

Autofahrer werden gebeten, ihre PKW am Sonntag außerhalb der Zugstrecke zu parken, damit der Umzug nicht behindert wird. Die Stadt Greven bittet alle Verkehrsteilnehmer darum, die Ausschilderung zum Zug zu beachten. Die ausgewiesenen Halteverbote gelten am Sonntag, 23. Februar von 08.00 bis 17.00 Uhr. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass falsch abgestellte Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt werden. Für alle Besucher des Grevener Karnevalsumzugs stehen zusätzliche öffentliche Toiletten im Bereich des Marktplatzes und der Lutherschule zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein