„Jugend gestaltet“ Einsendeschluss 03. März 2021

0
206

Ran an Pinsel, Farbe, Schere, Kleber! Der Einsendeschluss für den beliebten Kreativwettbewerb „Jugend gestaltet“ des DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel für Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre ist bereits am Mittwoch, 3. März. Die von einer Jury ausgewählten Werke werden in einer professionell gestalteten Ausstellung präsentiert. Zudem werden Preise für die besten Arbeiten verliehen, und alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Wettbewerb bekommen eine individuell gestaltete Urkunde.

Da der Wettbewerb im vergangenen Jahr ausfallen musste, können auch die 2020 abgegebenen Arbeiten für den diesjährigen Wettbewerb wieder eingereicht werden. Interessierte am Wettbewerb, deren Kunstwerk noch im Kunsthaus liegt, melden sich per Mail an anke.grothaus@kreis-steinfurt.de. Dort können auch alle Neubewerberinnen und –bewerber die Teilnahmebedingungen erfragen.

Die Arbeiten werden geschickt an DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Klosterstraße 10, 48477 Hörstel. Größere Arbeiten können auch an der Tür am Back- und Brauhaus zu folgenden Zeiten abgegeben werden (bitte Maske tragen):

Montag bis Donnerstag von 9 bis 16.30 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 13 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein