Jubelprinzen 2022

0
296

„Jägermeister ist der Hit – in Westum feiern alle mit“ – das Motto im Westumer Karneval 1997. Zeptergewalt hatten damals Wolfgang („Woy“) und Inge Albers. Sie sind somit heuer 25-jähriges Jubelprinzenpaar. Als langjähriger Schriftführer im Karnevalscomitee der Westumer ist es seinen Aufzeichnungen zu verdanken, dass man heute auf viele bereits angestellte Überlegungen zurückgreifen kann. 1991 bildeten die beiden das Männerkönigspaar, 1995 war der heutige Jubilar Hauptverantwortlicher im Festausschuss zur Fahnenweihe.

Paul und Emmy Hölscher schauen heute auf ihr goldens Prinzenjubiläum zurück. Mehrere Jahrzehnte war Paul im Wagenbau aktiv, hat somit sehr großen Anteil an den sehenswerten Westumer Motivwagen. Er gehörte lange Zeit zum Beerdigungskomitee, welches mit der Vereinsfahne den Beisetzungen der verstorbenen Mitglieder beiwohnt. 1967 errang Paul Hölscher die Vogelkönigswürde und zehn Jahre später wurde er dann auch Verheiratetenkönig. 1971 bis 73 leitete er als 1. Vorsitzender die Geschicke des Vereins.

Anzeige
(Foto: privat)

Paul III. und Maria Tillmann, 60 Jahre Jubelprinz der Westumer Schützengesellschaft. 1962 feierten sie unter dem Motto „Westumer an Deck – Theke in Sicht!“. Beim Jubelfest „250 Jahre Westumer Schützengesellschaft“ 1963 gehörte Paul zu den Chargierten. Der närrische Bazillus in ihnen ist weiter vererbt worden: Ihre Enkeltochter war vor kurzem erst Kinderprinzessin der Westumer.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein